Das neue Oldtimer Buch „Scheunenfunde“

Das neue Oldtimer Buch „Scheunenfunde auf den Spuren historischer Fahrzeuge“

Werden Sie Teil des neuen Buches mit einem Scheunenfund, Garagen,- Teilemarktfund etc. und verewigen die spannensten Oldtimer Geschichten aus Ihrem Leben .

Geplant ist ein spannendes populäres ca. 200 seitiges Taschenbuch für Freunde alter Autos, Motorräder, Flugzeuge, Technik, Schlepper zum Thema Scheunenfunde und die Geschichten dazu. Jeder kennt Sie die Storys aus der Oldtimerszene von den großen Funden und Entdeckungen bei Bauern, in Scheunen, Garagen oder alten Häusern, Märkten und in den ehem. Ostgebieten in der Nachwendezeit. Es soll kein weiteres Hochglanzbuch mit Nobelkarossen veröffentlicht werden, sondern der Lesestoff aus dem die Träume bestehen und der den Blutdruck steigen lässt .

Genau 80 spannende Anekdoten zu Funden und Käufen bei Bauern und Leuten vom Land, in ehemaligen Werkstätten, in Scheunen, auf Märkten und auf Schrottplätzen usw. sollen von einem aufregendem Leben mit Benzin und Altmetall handeln. Vom Youngtimer, Oldtimer- Motorrad, Auto, Schlepper, Lkw bis zum Flugzeug und Militärfahrzeug sind alle Funde willkommen.

Buchdaten:

196 Seiten mit farbigen und s/w Abbildungen zu allen Funden

Format: 14,8 cm x 21,0 cm (DIN A5)

Paperback 250 g Kartonage

Buchseiten 90 g / cremeweiß

Sie möchten interessante Funde einreichen ?

Bitte die Fundgeschichte ausformuliert oder in Stichpunkten senden, Fotos sind immer eine gute Möglichkeit Themen und Inhalte zu untermauern, mind. 1 Foto vom Fundort oder Fahrzeug einfügen, diese bitte im Anhang senden.

einfach formlos mit Anschrift und Telefonnummer info@scheunenfunde.eu per Mail oder an folgende Postadresse senden.

Büro

Jens Hübscher

Kirchenstr.9

18292 Krakow am See

Bild

Bereits registrierte Fundstorys:

Die Indian Niederlassung in Pommern 1992

Die Standard Feuergeist 1989

Die Bergung einer Messerschmitt im Mohr 2001